...wie jetzt, Grundgehorsam. Was soll das denn, reicht es nicht, wenn ich lieb und super süß bin?

Also mal ehrlich, Frauchen fing irgendwie schon am ersten Tag an, mir Sachen beizubringen. Warum muss ich denn zu ihr kommen, wenn sie ein bestimmtes Wort ruft? Und dann noch so ein quietschendes, nicht überhörbares "Hiiiiiieeeeerrr" Nagut, ich mach da erstmal mit, schließlich gibt es jedes Mal wenn ich sofort freudig zu ihr renne ein Leckerchen...

Mittlerweile höre ich sofort, wenn Frauchen Hier ruft, manchmal flitze ich sofort zu ihr, manchmal ist aber auch gerade der Strauch an dem ich schnüffle wichtiger. Dann gibt es halt kein Leckerchen, pöh....hmmm vielleicht sollte ich doch immer sofort zu ihr rennen....mal sehen.

Ein Kommando, welches ich echt schnell begriffen habe ist "Sitz" und das mach auch total Spass, denn Rumsitzen kann man fast überall. Frauchen sagt manchmal einfach so Sitz zu mir und wenn ich dann geduldig auf meinem Hintern sitzen bleibe....freut sie sich total (natürlich springt hier manchmal ein Leckerchen raus)

Ich saß schon auf Bänken, Holzstapeln, am Ufer, im Wasser, in Pfützen und auch auf der Couch...aber verratet das Keinem ;)

Als nächstes kam dann ein Kommando, welches ich mittlerweile perfektioniert habe....das "Platz" Wenn einer  Platz sagt, dann ist mir auch völlig Schnuppe ob ich gemeint bin, dann lege ich mich sofort hin. Nun können mich alle Streicheln oder mich mit Hundekeksen vollstopfen. Ich liege manchmal direkt auf meinen Pfoten oder lege mich auf die Seite und wenn mich keiner mehr beachtet, rolle ich einfach auf den Rücken, lasse die Leftzen fallen und recke die Pfoten in die Luft...dann dauert es nicht lange und irgendjemand kommt zu mir und schmust mit mir. So auf dem Rücken liegend kann man prima Spielzeug kaputt knabbern.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!